Inteco

Neuigkeiten und Ankündigungen

voestalpine Stahl Donawitz setzt bei „Technikum Metallurgie“ auf INTECO

Ende Oktober vergab die voestalpine Metals Engineering Division an INTECO den Auftrag  über  die Planung und Lieferung eines Labor Stahlwerks mit einer Chargengröße von 5t an INTECO. In dieser neuen Pilotanlage mit dem Namen „Technikum Metallurgie“ sollen neue Stahlsorten entwickelt, geschmolzen und gegossen werden. Die erzeugten Vorblöcke werden in der normalen Produktionslinie für Schienen, Rohre und Draht verarbeitet.

Weiterlesen …

Leoben’s Metallurgen der Zukunft zu Gast bei INTECO

Ende September besuchten die Leobener Eisen- und Stahlmetallurgie Studenten unter der Ihnen auch Univ.Prof. Dr. Johannes Schenk, im Rahmen Ihrer jährlichen Hauptexkursion das INTECO Hauptquartier in Bruck a.d. Mur.

 

Weiterlesen …

INTECO nimmt neues Stahlwerk bei Taewoong in Betrieb

Das Stahlwerks-Projekt beim südkoreanischen Kunden Taewoong, welches die Lieferung einer gesamten Schmelz- und Vakuumblockguss-Anlage, bestehend aus einem 150t Lichtbogenofen, einem Pfannenofen, einer VD/VOD-Anlage, Ausrüstung sowohl zum konventionellen als auch zum Vakuumblockguss für bis zu 700t, sowie eine Level 2 System umfasst, macht sehr große Fortschritte.

 

Weiterlesen …

Erfolgreiche Inbetriebnahme des neuen Edelstahlwerkes bei Frisa

2014 wurde INTECO mit dem Bau eines neuen Edelstahlwerkes, bestehend aus einem INTECO Elektrolichtbogenofen, einem Pfannenofen, einer Vakuumentgasungsanlage, sowie einer Legierungsanlage und einem Blockgussbetrieb, beauftragt. Ziel des weltweit bekannten mexikanischen Herstellers von Freiformschmiedestücken und gewalzten Ringen war es, eine breite Palette an Blöcken in verschiedenen Gewichten und Dimensionen selbst herstellen zu können.

 

Weiterlesen …

INTECO beendet erfolgreich die Umrüstung des Elektrolichtbogenofens bei der Jiansu Shagang Group, China

Im Dezember 2015 erhielt INTECO den Auftrag zur Modernisierung eines bestehenden FUCHS Schacht  OBT EAF (100t) auf einen Schacht EBT EAF (120t).

Im Rahmen dieses Modernisierungsprojektes wurden von INTECO sämtliche Engineeringleistungen wie etwa für Unter-, und Obergefäß, Kipprahmen, wassergekühlte Paneele und Schlackentür durchgeführt. Die Änderung der Abstich-Technologie wurde von der Jiansu Shagang Gruppe beschlossen, um  die EAF Fahrweise durch den Einsatz von bis zu 60% Roheisen in einer Charge zu verbessern.

 

Weiterlesen …